Tour-Info

Tour-Info zur 24-Stunden-Wanderung

Verpflegung

  • Mineralwasser steht am Startpunkt, am Abend und zum Frühstück zum Abfüllen oder Mitnehmen bereit; Getränkeflaschen können zudem zum Abendessen, in der Nacht und zum Frühstück mit Wasser aufgefüllt werden
  • Gemeinsames Abendessen und Frühstück an ausgewählten regionalen Orten
  • Mitternachtssuppe, Tee und Kaffee


Deine persönliche Ausrüstung

  • Viel gute Laune, Ausdauer und Geschichten, die uns durch die 24 Stunden tragen
  • Rucksack; Gewichtsbegrenzung für das Gepäck: max. 8 kg (jeder trägt sein Gepäck selbst)
  • eingelaufene Schuhe (auch für wegloses Gelände geeignet); evtl. Schuhe zum Wechseln
  • evtl. Socken zum Wechseln
  • Wechselkleidung
  • ggf. Snack (Energieriegel,…) und/oder Obst für die Nacht
  • Stirnlampe mit „frischen“ Batterien für die Nacht zwingend notwendig (bitte keine Taschenlampen oder Handys als Ersatz verwenden!)
  • evtl. Wanderstöcke
  • evtl. Verbandszeug 
  • Handy (=Fotoapparat)
  • Getränkeflaschen (mind. 2 Liter)

….und zusätzlich je nach Wetterlage:

  • Regenfeste Kleidung (Regenumhang, Hose)
  • warme Kleidung für die Nacht, „Zwiebelprinzip“ (in der Nacht kann es auch bei gutem Wetter kühl werden)
  • Badekleidung + kleines Handtuch für Badepause in den frühen Morgenstunden 
  • Sonnencreme, Sonnenhut/-brille

Die Tour wird über die ganze Zeit hinweg punktuell von einem Kleinbus begleitet. Im Bus können zu Beginn der Tour (und/oder später) einzelne Sachen, die ihr nicht dauerhaft braucht, gelagert werden (bitte gesondert in einen Beutel packen ;-).

Die Tour findet grundsätzlich bei jedem Wetter statt – ….und ist bei jedem Wetter ein besonderes Erlebnis!

Treffpunkt

Start und Ziel der Wanderung ist am Bahnhof von Ihringen im Kaiserstuhl.

Anreise mit der Bahn. Hier geht es direkt zur Fahrplanauskunft.